Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen

Achtung vor falscher Post!

Es gibt keine Änderungen bei unserer Bankverbindung

 

Liebe Mieter*innen,

in letzter Zeit kursiert ein Schreiben, das angeblich eine geänderte Bankverbindung für Ihre Mietzahlung ab dem 01.06.2021 beinhaltet. Der Brief ist undatiert und hat u.a. unser altes Logo im Briefkopf.


Bei diesem Schreiben handelt es sich um eine Fälschung.

 

  • Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass sich die Bankverbindung für die Mietzahlung nicht geändert hat. Sollten Sie uns kein SEPA-Lastschriftmandat zur Abbuchung Ihrer Miete erteilt haben, überweisen Sie bitte die Miete wie gehabt auf die Ihnen bekannte Bankverbindung.
  • Bitte leiten Sie uns den gefälschten Brief und den Umschlag weiter, wenn Sie einen erhalten haben. Sie können diesen gern an Ihre*n Kundenbetreuer*in schicken. Er könnte u.U. bei den polizeilichen Ermittlungen helfen.
  • Wenn wir Sie per Brief kontaktieren, finden Sie in unseren Schreiben neben einem aktuellen Datum immer auch Ihre Mietvertragsnummer und Ihr*e persönliche*n Ansprechpartner*in

 

Selbstverständlich haben wir diesen Betrug zur Anzeige gebracht.


Für weitere Fragen steht Ihnen Ihr*e Kundenbetreuer*in gerne zur Verfügung.