Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen Zum Fußbereich springen

Referent (m/w/d) Nachhaltigkeit

Als städtisches Wohnungsbauunternehmen leistet die GESOBAU mit rund 450 Mitarbeiter*innen aktiv ihren Beitrag, um in der dynamisch wachsenden Stadt Berlin auch in Zukunft bezahlbaren Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung bereitzustellen und lebendige Nachbarschaften zu erhalten. Seit 2014 baut die GESOBAU wieder neu und erweitert durch Neubau und Ankauf ihren Wohnungsbestand, der bis 2026 auf ca. 52.000 Wohnungen anwachsen wird. Derzeit bewirtschaften wir mit Tochtergesellschaften einen Bestand von rund 44.000 eigenen Wohnungen, vornehmlich im Berliner Norden.

Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Referent (m/w/d) Nachhaltigkeit

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Analyse des politischen regulatorischen Umfelds und Bearbeitung grundlegender Fragestellungen, wie z.B. Umgang mit Mieterstrom, E-Mobilität und Green Bonds
  • Erarbeitung und Umsetzung von nachhaltigen strategischen Zielen und Projekten in enger Zusammenarbeit mit den operativen Fachbereichen
  • Platzierung von Nachhaltigkeitsthemen sowie Vor- und Nachbereitung von internen und externen Gremiensitzungen; Leitung der bereichsübergreifenden intern Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit
  • Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements inklusive Reporting
  • Erfassung und Analyse von Daten zur Nachhaltigkeitsmessung
  • Steuerung und Produktion des „GESOBAU-Nachhaltigkeitsberichts“
  • Texterstellung zu nachhaltigen Themen für den „GESOBAU-Nachhaltigkeitsberichts“, das Kundenmagazin „Hallo Nachbar“, den Internetauftritt der GESOBAU sowie auf unseren Social-Media-Kanälen

Damit können Sie uns begeistern:

  • Abgeschlossenes natur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement / CSR
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in einer ähnlichen Position
  • Erfahrung im Bereich Klimastrategien und Klimabilanzen sowie Nachhaltigkeitszertifizierungen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Wohnungswirtschaftliches Grundverständnis wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Programmen und digitalen Medien

Was können Sie bei uns erwarten?

  • Eine unbefristete Anstellung bei einem von Berlins führenden, städtischen Wohnungsunternehmen
  • Tarifliche Vergütung und flexible Arbeitszeit
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungen
  • Mitarbeiterangebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbermanagementsystem und fügen Ihrer Bewerbung im Online-Formular ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 50 MB). Bitte geben Sie ebenfalls Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen an.

Die GESOBAU AG ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will. Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


GESOBAU AG
Stiftsweg 1
13187 Berlin
Dominique Fritz
Tel.: 030 4073 2112
www.gesobau.de